Audioreportagen & Interviews

Kurioses aus Irland

Hätten Sie gewusst, dass das irische Alphabet nur aus 18 Buchstaben besteht? So bekannte Buchstaben wie j und k und die ganze Reihe von v,w bis hin zu x, y und z fehlen im traditionellen Alphabet. Oder hätten Sie gewusst, das Samuel Beckett das kürzeste Theaterstück der Welt geschrieben hat?

Weiterlesen...

Rundfahrt durch Irland

Für die Mehrzahl der deutschen Urlauber gilt nach wie vor, dass das unabhängige Reisen mit dem Auto, die beste Art ist, Irland zu entdecken. Allerdings besteht das Problem, dass man die Qual der Wahl hat. Wohin soll die Reise gehen? 5000 Küstenkilometer lassen sich nichts so schnell abfahren.

Weiterlesen...

Irland - Kleeblätter ganz in grün

Wie lässt sich Irland in einem Satz zusammenfassen? Irland, die grüne Insel? Nun ja, grün ist schon die dominierende Farbe in Irland. Zwischendurch freilich ein paar weiße Tupfer von irischen Wollschafen. Eingerahmt von einem warmen Braunton, den oft geometrisch angelegten Steinmauern.

Weiterlesen...

Geschichten aus Irland

In Irland ist jedes vierte Haus eine Kirche und jedes dritte eine Kneipe – so heißt es zumindest. Mancherorts sind es vielleicht ein paar Kirchen weniger, dafür ein paar Pubs mehr. Und was macht einen irischen Pub aus? Dichtes Beieinandersitzen oder Stehen, Guinness und rauchgeschwängerte Luft. Mit letztgenanntem ist allerdings seit Anfang 2004 in irischen Pubs Schluss. Die irische Regierung setzte sozusagen ein Rauchzeichen gegen das restliche verqualmte Europa und beschloss ein generelles Rauchverbot an allen Arbeitsplätzen im Lande. Also: Auch in Restaurants und in Pubs darf nicht mehr gequalmt werden, schließlich arbeiten hier der Wirt und die Kellner.

Weiterlesen...

Youghal – malerischer Küstenort im Süden

Als Rimini Irlands gilt das hübsche Küstenstädtchen Youghal (sprich: Joal). Mit einem fünf Kilometer langen wunderbaren Sandstrand kann der Badeort aufwarten.Für manchen allerdings besteht wohl ein erheblicher Unterschied zum Strandbad an der Adria. Das Wasser wird kaum wärmer als 17 Grad Celsius. Echte irische Familien lassen sich davon jedoch nicht ihren Badespaß verderben.

Weiterlesen...

Cork - Hafenstadt im Süden Irlands

Cork ist die erste Kulturhauptstadt Europas. Die Stadt im Südwesten Irlands darf sich 2005 „European Capital of Culture“ nennen. Nanu, wird sich mancher wundern, wieso die erste Kulturhauptstadt? Berlin war doch schon längst vor Cork, nämlich 1988, an der Reihe. Das stimmt und es stimmt auch wieder nicht. Denn bislang hieß es offiziell lediglich „European City of Culture“, also „Europäische Kulturstadt“. Nun lautet der Titel erstmals „European Capital of Culture“, also „Europäische Kulturhauptstadt“.

Weiterlesen...

Von Dublin - wohin fahren?

Irland ist nicht riesig. Die Insel ist in etwa so groß wie Bayern, aber hat garantiert mehr Küste als Bayern zu bieten. Nirgendwo sind es mehr als 100 Kilometer bis zur Küste. 3500 Kilometer Küste sollen es insgesamt sein. Die meisten Touristen zieht es nach Ankunft in Dublin von der Ostküste in Richtung Westen. Vorbei geht es an vielen Feldern, eingerahmt von den typischen Steinmauern. Hin und wieder gibt es ein bisschen Wald, aber im Grunde stimmt es schon, dass das Land eher baumarm ist.

Weiterlesen...

(Ab)Saufen im irischen Pub

Es stimmt schon, wer nicht einen irischen Pub von innen gesehen hat, hat Irland nicht gesehen. Man braucht keine große Schwellenangst zu haben, wenn auch zunächst eine meist schwere wuchtige Tür den locker leichten Eintritt zu behindern scheint. Auch sind die Fenster oft dunkel getönt. Aber eigentlich gibt es nichts zu verbergen, außer vielleicht, dass die Speerstunde überzogen wird und die Polizei nichts davon erfahren soll. Aber soweit sind wir ja noch nicht. Der Abend hat ja erst begonnen. Also erst einmal rein in die gute Stube.

Weiterlesen...

Unsere Webmagazine

Elektroradtest.de - Der neue Ratgeber für E-Bikes & Pedelecs
Holidayjournal.de - Magazin für warme und kalte Reisen
Der komplette Reiseführer für Island
Bytetest.de - Der Internet- & Computerratgeber

HolidayRadio.de - Ein Projekt der Journalia Kommunikation Multimediaagentur.

HolidayRadio.de ist optimiert für Firefox, Chrome, Opera & Safari. Benutzer von IE8 sollten ihren Browser updaten.

Copyright © 2013. Alle Rechte vorbehalten.