Audioreportagen & Interviews

Åland - 26000 Insulaner mit eigener Regierung

Was macht Åland so anders? Die Ålandinseln haben als einzige Region Nordeuropas den Status der Autonomie. Die 26.000 Bewohner sprechen Schwedisch, außenpolitisch wird der Archipel von Finnland verwaltet. Im Alltag der Åländer bedeutet dies, dass die einheimische Regierung über die Bildungspolitik bestimmt oder dass die Post eigene Briefmarken herausgibt.

Weiterlesen...

Rätsel über die Autonomie Ålands

Für viele Provinzen, die nach Autonomie streben, ist Åland ein Vorbild. Die Geschichte und ein paar Kriege wollten es so, dass Åland nicht zu Schweden sondern zu Finnland gehört. Zur Autonomie gehört nicht nur ein eigenes Parlament eine eigene Hymne und der Status der demilitarisierten Zone.

Weiterlesen...

Mariehamn - die Hauptstadt Ålands

A270T_aland_medium_suomen_ilmakuva_oyHaarscharf fährt die Fähre an Felsen vorbei. Rechts herum, links herum. Im Zickzackkurs geht es um rotbraune Felsen. Die Anfahrt nach Åland ist ein kleines Abenteuer. Überall kleine Inseln, viele baumlos – aber oft bewohnt. Ziel der Fähre ist der Hafen von Mariehamn.

Weiterlesen...

Åland - ein Stück Schweden in Finnland

Visit Aland Foto: Brendan DelanyWenn man auf Åland nachfragt, wem man sich näher verbunden fühlt, den Schweden oder Finnen, so wird dies meist diplomatisch beantwortet mit dem Satz: Nach Schweden sind des zwei Stunden mit der Fähre, nach Finnland vier. Das gilt allerdings nur für Bewohner auf der Hauptinsel, denn das 65000 Inseln umfassende Archipel reicht bis ans finnische Festland heran und geht quasi fließend in den finnischen Schärengürtel über.

Weiterlesen...

Die Åland-Inseln

A063T_aland_medium_Brando_Hannu_VallasDas Missverständnis bei den Åland-Inseln fängt schon bei der richtigen Aussprache an. Nicht Ahland, nicht Ohland, sondern Åland. Doch wo liegen sie denn nun die Åland-Inseln? Das A mit dem Kringel oben drauf, deutet bereits auf eine gewisse geografische Richtung hin. Schweden vielleicht?

Weiterlesen...

Kulinarisches aus Åland

Im Norden Åland liegt das Weingut Tjudö. Vor allem Apfelbäume wachsen hier zwischen den Wäldern auf kleinen Plantagen. Das milde maritime Klima der Insel macht es möglich. Auch Kirschen werden angebaut. Natürlich findet sich das Obst auch auf den Tischen der åländischen Restaurants wieder.

Weiterlesen...

Unsere Webmagazine

Elektroradtest.de - Der neue Ratgeber für E-Bikes & Pedelecs
Holidayjournal.de - Magazin für warme und kalte Reisen
Der komplette Reiseführer für Island
Bytetest.de - Der Internet- & Computerratgeber

HolidayRadio.de - Ein Projekt der Journalia Kommunikation Multimediaagentur.

HolidayRadio.de ist optimiert für Firefox, Chrome, Opera & Safari. Benutzer von IE8 sollten ihren Browser updaten.

Copyright © 2013. Alle Rechte vorbehalten.